Warum ist HR gerade so gefragt?

Nun, über Human Ressources wird schon lange gesprochen. Mal kontorvers, mal lobhudelnd. Viele Köpfe denjen sich neue Modele aus. Einige bleiben über viele Jahre aktuell – Dave Ulrich ist einer davon und sein Modell ebenfalls. Dabei ist es erstaunlich, zu beobachten, dass Human Ressources immer wieder schnell auf Leadership reduziert wird. Dabei ist viel mehr im Umbruch, als nur die Führungrolle. Gerade die Digitalisierung bringt neue Möglichkeiten mit sich. Doch eine Reduktion auf die Technik alleine wäre falsch. Sie hilft natürlich Prozesse zu optimieren und Geschwindigkeit aufzunehmen. Aber sie ist meiner Meinung nach NICHT der eigentliche Treiber. Der Change liegt in uns. In unserer Haltung.

Was bedeutet Change für HR?

Vor allem Rolle, Haltung und Verhalten müssen sich verändern. Dabei spreche ich alle Funktionen in HR an. Sachbearbeiter bis Leitungsfunktionen aller Hierarchieebenen. Wir fordern Agilität im Unternehmen und bleiben selbst im Glaskasten sitzen, in der Hoffnung, dass niemand einen Agilitätsstein hineinwirft.

Kommentar verfassen